Kundgebung für Frieden und Solidarität mit der Ukraine

Wie bereits an den vergangenen Montagen findet auch am 21.3. wieder eine Kundgebung für Frieden und Solidarität mit der Ukraine statt. Treffpunkt ist 19 Uhr auf dem Marktplatz.

 

Rentenberatung im ZinXX

Am 11.3. von 9:30 – 12 Uhr gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Rentenberatung im ZinXX (Karl-Zink-Str. 2 in Ilmenau). Um eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0179/5237048 wird gebeten.

Die Beratung wird durch Cornelia Wanderer durchgeführt. Sie ist ehrenamtliche Versichertenberaterin für die Deutsche Rentenversicherung Bund und Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Rentenversicherung. Wir freuen uns, dass sie nun auch ein Beratungsangebot im ZinXX macht. Als „Helferin in der Nachbarschaft“ kümmert sich Cornelia Wanderer um die Anliegen der Versicherten, nimmt Anträge auf und lässt beim Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen.

 

Die Gerüchteküche startet ins neue Jahr

Nach über zwei Monaten Winterpause wird es höchste Zeit für den nächsten Politischen Stammtisch mit Christian Schaft im ZinXX. Alle interessierten sind am 17.02.2022 um 18 Uhr in der Karl-Zink Straße 2 in Ilmenau willkommen.

Aufgrund der pandemischen Lage findet der Stammtisch diesmal leider ohne Kochen und gemeinsames Essen statt. Schön wird es sicher trotzdem!

Die Veranstaltung findet unter der 2G+ Regel statt (Genesen oder Geimpft + Schnelltest). Den Schnelltest könnt ihr auch vor Ort durchführen.

Aus Gründen des Infektionsschutzes wird um kurze Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

Schräg tanzen statt Quer denken

Am Montag, dem 14.2. veranstaltet das Ilmenauer Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit um 19 Uhr auf dem Marktplatz eine Tanzdemo. DJ Dave Laborious legt auf.

 

Die Veranstaltung ist für alle, die wie wir müde sind von der Pandemie, aber für ein vielfältiges und solidarisches Ilmenau eintreten anstatt mit Umsturzfanatikern und Antidemokraten "spazieren" zu gehen.

 

Auf der Veranstaltung sind Maskenpflicht und Abstand einzuhalten.

Menschenkette des Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit

Mit einer Menschenkette möchte das Ilmenauer Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit am Feitag, dem 21. Januar um 16.30 Uhr ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander in der Pandemie setzen. Um die nötigen Abstände zu gewährleisten, findet die Aktion gleichzeitig auf dem Kirchplatz und am Apothekerbrunnen in Ilmenau statt.

Die Organisator*innen bitten darum, ein ca. 2 Meter langes Band (z.B. einen Schal oder ein Stück Absperrband) und falls vorhanden Lichterketten, Kerzen, Knicklichter oder Taschenlampen mitzubringen.

Anlass sind die seit einigen Wochen stattfindenden sogenannten "Spaziergänge", die auch durch Ilmenau marschieren. Diese unangemeldeten Demonstrationen selbsternannter „Querdenker:innen“ sind ein Schlag ins Gesicht der Menschen, die sich tagtäglich verantwortungsbewusst und solidarisch verhalten und die Corona-Schutzmaßnahmen mittragen, insbesondere auch jener, die Tag für Tag in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen Leben retten und dabei an ihre Grenzen kommen.

Gemeinsam möchte das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit ein Zeichen dafür setzen, dass wir mehr sind, dass wir das Verhalten der „Spaziergänger“ nicht einfach so hinnehmen und dass wir großen Respekt und Dankbarkeit für die Menschen haben, die dazu beitragen, dass wir so sicher und gesund wie möglich durch diese Pandemie kommen.

Termine

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Nächste Termine

14. Juni;
16:00 - 18:00 Uhr
Haustürgespräche
16. Juni;
16:00 - 18:00 Uhr
Stadtratssitzung Ilmenau
16. Juni;
18:00 - 20:30 Uhr
Politischer Stammtisch freies Thema
19. Juni;
10:00 - 15:00 Uhr
Fahrradtour Ilmenau :) DIE LINKE

Linkes Echo

Unsere Mitgliederzeitung findest du online auf der Webseite des Kreisverbandes.

Cuba Sí

Einige unserer Mitglieder in Ilmenau sind aktiv bei Cuba Sí, einer Arbeitsgemeinschaft in der Partei DIE LINKE., die sich um Solidarität und Austausch mit Kuba kümmert.